(News)Letter Dezember 2017: Jahresrückblick und Weihnachtsgruß

Liebe Freunde und Unterstützer von BZW.Beziehungsweise(n),

Ende des Jahres 2017 schauen wir auf ein für uns sehr bewegtes Jahr zurück. Es war ausgesprochen spannend und aufregend.

Unser Film „Satu & Helm – Helm & Satu“ sowie zwei weitere kürzere Begleitfilme wurden fertiggestellt, englisch untertitelt und wir konnten sie bei Sonnenschein im Juli im Presswerk abholen.

Es folgten verschiedene Veranstaltungen, beim Helm Stierlin Institut und beim sysTelios Gesundheitszentrum, wo wir die Filme zeigen konnten. Die mehrheitlich begeisterten, nachdenklichen und berührten Reaktionen des Publikums haben uns darin bestätigt und ermutigt, mit der Verbreitung der Idee zur Bezogenen Individuation fortzufahren.

Höhepunkte waren das „Würde-Symposium“ des Milton-Erickson-Instituts und die 10-Jahresfeier von sysTelios Ende September, wo wir die Filme nicht nur in Gänze zeigen konnten, sondern sie auch Bestandteil von zwei unterschiedlichen Workshops waren. Somit ist der erste Schritt hinaus in die Kongresslandschaft erfolgreich getan.

Wie ihr wisst, haben wir den Hauptfilm auch bei verschiedenen Dokumentarfilmfestspielen eingereicht. Etliche stehen noch aus – weshalb wir nach wie vor Einschränkungen in der Verkaufsstrategie unterliegen (Verkauf auf direkte Anfrage, Prozedere s.u.). Zu unserer großen Freude wurde er bereits beim Film Market des Internationalen Dok-Filmfestivals in Leipzig angenommen. Wir waren im Oktober selber vor Ort und konnten so einige positive Rückmeldungen persönlich entgegennehmen. Es liegen Anfragen zu Teilnahmen an anderen Festivals vor. Unsere Plakate waren in Leipzig jedenfalls gut sichtbar und Björn, unser beziehungsweise(n)-Maskottchen, hat sich auch alles besonders gut angeguckt.

 

2017-12_letter_01 2017-12_letter_02
2017-12_letter_03

Um diesen Schwung jetzt weiterhin gut nutzen zu können, werden wir uns in der nächsten Zeit um Möglichkeiten bemühen, den Film und die Idee der Bezogenen Individuation zu verbreiten. Geplant sind zum Beispiel regelmäßige Vorführungen von „Satu & Helm – Helm & Satu“ bei sysTelios. Am 6. Januar wird ein einer der kürzeren Begleitfilme bei der LöWe® Ideenwerkstatt in Mainz dargeboten und  es gibt weitere Ideen von systemischen Instituten, Film&Dialog-Projekte anzustoßen. In Kürze werdet ihr auf unserer Seite einen Kalender finden, aus dem ihr entnehmen könnt, wann und wo wir mit dem Film unterwegs sind. Wenn ihr noch weitere Anregungen und Unterstützungsangebote habt oder euch ebenfalls für das Ausrichten von Film&Dialog-Veranstaltungen interessiert, dann lasst es uns gern wissen und wendet euch direkt an events@beziehungsweisen.eu. Den aktuellen Trailer sowie Pressematerialien findet ihr unter: http://satu-helm.laurastruempfel.com/

Falls ihr noch DVDs für den eigenen Bedarf oder als Weihnachtsgabe benötigt, so geht das im Rahmen unser Vorpromotion-Aktion wie folgt:

Ihr könnt den Film als Belegexemplar ganz einfach per Mail an vertrieb@beziehungsweisen.eu ordern. Schreibt bitte Anzahl der gewünschten DVDs, Name, Adresse und Email in die Mail, damit wir alle Daten für eine Rechnungserstellung haben. Ihr erhaltet dann die DVD und die Rechnung mit der Bitte, die 25,00 Euro je DVD (zuzüglich einmalig 3,00 Euro Versandkostenpauschale) auf unser Konto zu überweisen.

Wir von BZW freuen uns auf ein, im wahrsten Sinne des Wortes, weit-reichendes Jahr 2018 und wünschen euch noch eine besinnliche Vor- und Weihnachtszeit, dass ihr bereits alle Geschenke schön verpackt im Schrank liegen habt und mit guter Laune am 31.12.2017 den Übergang ins Neue Jahr feiern könnt.

Seid herzlich gegrüßt vom ganzen BZW-Team

Noch einmal ein Weihnachtsfest,
Immer kleiner wird der Rest,
Aber nehm’ ich so die Summe,
Alles Grade, alles Krumme,
Alles Falsche, alles Rechte,
Alles Gute, alles Schlechte –
Rechnet sich aus allem Braus
Doch ein richtig Leben raus.
Und dies können ist das Beste
Wohl bei diesem Weihnachtsfeste.
Theodor Fontane